Kartierung & Monitoring

Ihre Ansprechpartner

Mag. Dr. Thomas Frieß
Tel.Nr.: 0316 351650-20
Email.: friess[at]oekoteam.at

Mag. Dr. Christian Komposch
Tel.Nr.: 0316 351650-12
Email.: c.komposch[at]oekoteam.at

Mag. Philipp Zimmermann
Tel.Nr.: 0316 351650-16
Email.: zimmermann[at]oekoteam.at


Windpark Steinriegel: Gondelmonitoring Fledermäuse

In der 11 Anlagen umfassenden Erweiterung des Windparks Steinriegel der Betreiberfirma ECOwind wurde über zwei Jahre hinweg (2015 & 2016) ein Fledermausmonitoring in Gondelhöhe durchgeführt.

önj-Öko-Inseln in der Steiermark – Inseln der Vielfalt

Die Österreichische Naturschutzjugend Steiermark (önj) führt ein über LE-Naturschutz-gefördertes Projekt mit dem oben genannten Titel durch. Übergeordnetes Ziel des Öko-Insel-Projektes ist die langfristige Erhaltung von FFH-Schutzgütern und geschützten Tier- und Pflanzenarten in und außerhalb der Europaschutz-gebiete.

Verbreitung und Gefährdung des Juchtenkäfers in Kärnten

Der Juchtenkäfer (Eremit; Osmoderma eremita) ist eine in den Anhängen II und IV der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL) genannte, streng geschützte Tierart. Die Verbreitung der Art in Kärnten war unzureichend bekannt, sodass kein einziges Vorkommen in die Natura-2000-Gebietskulisse aufgenommen werden konnte. Daher kartierten wir im Jahr 2011 im Auftrag der Kärntner Landesregierung (Naturschutz) über 400 Flächen in Hinblick auf potenzielle Vorkommen dieser Art und konnten insgesamt 12 aktuelle Vorkommen im Lavanttal, im Klagenfurter Feld, im Oberen und Unteren Rosental sowie in den St. Pauler Bergen nachweisen.

Der Alpenbockkäfer (Rosalia alpina) im Nationalpark Kalkalpen

Im Rahmen der dreijährigen Forschungen wurden insgesamt 79 Flächen, mit einer Größe von je 2 ha verteilt im ganzen Nationalparkgebiet, untersucht.

Fiebers Gebirgsschrecke (Pseudopodisma fieberi) in der Steiermark

Fiebers Gebirgsschrecke ist eine große Besonderheit der österreichischen Heuschreckenfauna. Die Art kommt nur an wenigen Stellen in der Steiermark (Grazer Bergland) und in Kärnten (Petzen) vor.

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download