Neue Rote Listen für die Steiermark und Kärnten

Rote Listen sind eines der wichtigsten Instrumente des Naturschutzes: Sie dienen unter anderem als Referenz für die naturschutzfachliche Bewertung von Flächen, für die Entscheidungsfindung bei Verfahren und bei der Maßnahmenplanung in Projekten mit Naturschutzbezug.

Nicht zuletzt sind sie auch ein wesentliches Mittel zur Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit in Hinblick auf Artenvielfalt/ Biodiversität. Die Roten Listen der Tiere der Steiermark und Kärntens sind bereits mehr als 20 Jahre alt und sollen nun erneuert werden.

Die Rote Liste Steiermark wird im Auftrag des Landes Steiermark vom Ökoteam in Kooperation mit der Österreichischen Naturschutzjugend erstellt; Kooperationspartner und AutorInnen sind u.a. Heli Kammerer (Büro grünes Handwerk), Thomas Zuna-Kratky, die Karl-Franzens-Universität Graz, die Universität für Bodenkultur Wien, und das Universalmuseum Joanneum (Wolfgang Paill) und zahlreiche weitere ExpertInnen.

Die Roten Listen Kärntens wird vom Ökoteam im Auftrag des Landes Kärnten in Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum Kärnten und zahlreichen Expertinnen erstellt.

Diese neuen Roten Listen sollen für ExpertInnen ein wichtiges Nachschlagewerk und für ein breites naturinteressiertes Publikum eine interessante Informationsquelle sein.


Der Zweifleck. Foto: W. Holzinger
Der Zweifleck (Epitheca bimaculata) ist eine der seltensten Libellenarten der Steiermark. Aktuell ist nur ein Fortpflanzungsgewässer bekannt. Foto: W. Holzinger.

 
Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download