Photovoltaikanlage Pein

Im Süden der Steiermark soll ein Photovoltaik-Kraftwerk von rund 6,4 ha Größe und einer Jahresproduktion von knapp 1.100 kWh/kWp errichtet werden.

Unsere Aufgabe war die Ausarbeitung eines naturschutzrechtlichen Einreichoperats, bestehend aus einer Dokumentation des Ist-Zustandes, der Bewertung des Vorhabens und ggf. Maßnahmen zur Vermeidung oder zum Ausgleich etwaiger ungünstiger Wirkungen.

Die Fläche war davor teilweise als Sportanlage, Ackerfläche und als Abbaugebiet genutzt worden, ein Teil weist allerdings auch naturnähere Lebensräume auf.

Um naturschutz- und insbesondere artenschutzrechtliche Konflikte zu vermeiden, wurden daher entsprechende Maßnahmen formuliert:
So wird die Grünfläche unter der Anlage heterogen gestaltet (raue Oberfläche, Einbau von Stukturelementen, Totholz usw.) und mit einer passenden Saatgutmischung (geringe Gräseranteile und keine Leguminosen) eingesät.

Die zukünftige Pflege erfolgt extensiv (einschürige Mahd), wodurch zu erwarten ist, dass die Fläche nach Errichtung der Anlage mehr Lebensräume für stanodrttypische Arten bietet und die botanische und zoologische Diversität höher ist als zuvor.


Herbstaspekt des Geländes des zukünftigen Photovoltaik-Kraftwerks.
Herbstaspekt des Geländes des zukünftigen Photovoltaik-Kraftwerks.

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download