Ökoteam bei internationaler Forschungswoche!

Ökoteam - European Academy of Bozen/Bolzano

Dem Ruf der EURAC und des Südtiroler Naturmuseums folgten international anerkannte Experten, um die Artenvielfalt des Matschertals zu untersuchen.
Durch Dr. Thomas Frieß war auch das ÖKOTEAM vertreten.(siehe EURAC Forschungswoche).


Eröffnung Naturschutz-Ausstellung am 6.10.2016

Am 6. Oktober ist es soweit! Die Naturschutz-Ausstellung „Natur in Menschenhand?
Über Wirkungen und unerwünschte Nebenwirkungen“ wird im Naturkundemuseum des Universalmuseums Joanneum eröffnet. Für mehr als ein Jahr steht dort die Faszination Biodiversität im Mittelpunkt.
Sollen wir die biologische Vielfalt vor uns selbst schützen? Und wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es?


Vortrag „FFH-geschützte Käferarten“ für die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald

Organisiert von der Arbeitsplattform NATURA2000.Wald fand am 20. Oktober 2016 in der Öbf-Unternehmensleitung in Purkersdorf ein Workshop zum Thema „Waldbewirtschaftung in Natura 2000-Gebieten – Maßnahmen und mögliche Auswirkungen auf FFH-Buchenwälder und Käfer” statt.

Thema: Flucht einst und jetzt aus dem Tier- und Pflanzenreich

Nationalpark Gesäuse © C. Komposch
Nationalpark Gesäuse © C. Komposch

In dieser Ausgabe des Nationalparkradios steht das Thema "Flucht im Tier- und Pflanzenreich" im Fokus der Experten.
Gemeint ist dabei jedoch nicht das Fluchtverhalten auf eine unmittelbare Bedrohung, sondern vielmehr der Verdrängungseffekt durch sich ändernde klimatische Bedingungen.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link...

Nationalparkradio

Ergebnisse des FFH-Käfer LIFE+ Projekts „Ausseerland“ liegen vor!

FFH-Käfer LIFE+ Projekt
Karte der Nachweise und Lebensräume des Alpenbockkäfers im Salzkammergut.

Im Rahmen des LIFE+ Projekts „Naturwald, Moore und Lebensraumverbund im Ausseerland“ der Österreichischen Bundesforste AG wurden die potenziell im Gebiet vorkommenden Käferarten der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie bearbeitet.

Neues aus dem KWB-Energie-Schaugarten

KWB - Biomasseheizung
KWB - Biomasseheizung

Das Projekt „Biologisches Monitoring & Ökologische Beratung KWB Energie-Schaugarten“ geht in das fünfte Jahr. Das ÖKOTEAM wurde im Jahr 2013 von der KWB - Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH beauftragt, als Berater für ökologische und agrarökologische Belange sowie für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung laufend zur Verfügung zu stehen.

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download