Vorträge & Präsentationen

Ihr Ansprechpartner

Mag. Dr. Thomas Frieß
Tel.: 0316 351650-20
eMail: friess[at]oekoteam.at


Vortrag „Call activity and species diversity of bats at nacelle height in wind parks of Austrian montane forests“

Alle drei Jahre findet das European Bat Research Symposium (EBRS) statt. Die 14. EBRS wurde von 01. – 05. August 2017 in Donostia, Spanien ausgerichtet. Es waren über 200 Teilnehmer aus rund 30 Ländern anwesend.

Das ÖKOTEAM war durch Mag. Senta Huemer und Mag. Brigitte Komposch vertreten. In ihrem Vortrag stellten sie erste Ergebnisse aus ihren Arbeiten mit Fledermäusen in Windparks in österreichischen Bergwäldern vor. Diese Veranstaltung stellt eine wichtige Plattform für Fledermausforscher aus Europa und zum Teil aus Übersee zum Austausch aktueller Forschungsergebnisse dar.

Vortrag „FFH-Fledermäuse: Von welchen Maßnahmen im Wald profitieren sie?“ für die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald

Organisiert von der Arbeitsplattform NATURA2000.Wald fand am 25. April 2017 ein Workshop zum Thema „FFH-Eichenwälder und -Fledermäuse“ im Kalandahaus des Forstbetrieb Esterhazy in Trausdorf an der Wulka statt.

Vortrag „FFH-geschützte Käferarten“ für die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald

Organisiert von der Arbeitsplattform NATURA2000.Wald fand am 20. Oktober 2016 in der Öbf-Unternehmensleitung in Purkersdorf ein Workshop zum Thema „Waldbewirtschaftung in Natura 2000-Gebieten – Maßnahmen und mögliche Auswirkungen auf FFH-Buchenwälder und Käfer” statt.

Ökologische Funktionen von Landschaftselementen anhand von Fallbeispielen

Im Rahmen des Seminars Landschaftselemente 2014+ des Netzwerkes Land wurden im September 2014 in Seitenstetten einerseits die ökologischen Funktionen von Landschaftselementen sowie ihre Bedeutung für die Landwirtschaft in Erinnerung gerufen, andererseits die Verankerung von Landschaftselementen in der Programmperiode 2014-2020 präsentiert und damit zusammenhängende technische Fragen diskutiert. Wir lieferten einen Beitrag zur agrarökologischen und tierökologischen Bedeutung ausgewählter Landschaftselemente anhand eigener Untersuchungen.

Netzwerk Land

DOWNLOAD - pdf des Vortrages

 

“Blühflächen und Biodiversität”

Im Rahmen mehrerer Workshop, Exkursionen oder Tagungen des Umweltdachverbands und der Landwirtschaftskammer Steiermark haben wir den Beitrag von Blühstreifen (Blühflächen, Nützlingsflächen, Altgrasstreifen, Biodiversitätsflächen) aus zoologischer Sicht dargestellt und deren Bedeutung aus agrarökologischer und naturschutzfachlicher Sicht beleuchtet. Optimale Anlage, Pflege und Bewirtschaftungskonzepte solcher Flächen werden diskutiert und der Versuch unternommen, landwirtschaftliche und ökologische Anforderungen in Einklang zu bringen.

DOWNLOAD - Vortrag

 

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Artenschutzprojekt Juchtenkäfer
Artenschutzprojekt Juchtenkäfer Machen Sie mit!
Unsere ForscherInnen und der Spürhund Iuma kommen zu Ihnen – finden wir diesen Käfergiganten in ihrem Obstgarten? Melden Sie sich an! Juchtenkäfer-Hotline ÖKOTEAM: 0316/351650, office@oekoteam.at

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download