Kartierung & Monitoring

Ihr Ansprechpartner

Mag. Dr. Thomas Frieß
Tel.Nr.: 0316 351650-20
Email.: friess[at]oekoteam.at


Semmering – Basistunnel neu

Beweissicherung und Monitoring – Terrestrische Ökologie

Wir wurden von der ÖBB Infrastruktur AG mit der Durchführung eines langfristigen Monito-rings für den Fachbereich Tiere (terrestrisch) beauftragt.

Monitoring xylobionter FFH-Käferarten im LIFE+ Projekt Ausseerland

Die Österreichischen Bundesforste betreiben seit Herbst 2013 das LIFE+-Projekt „Naturwald, Moore und Lebensraumverbund im Ausseerland“. Es ist ein großflächiges LIFE+-Projekt zur Erhaltung und Verbesserung von Arten und Lebensräumen in den NATURA 2000 Gebieten „Totes Gebirge“ und „Steirisches Dachsteinplateau“ und soll Biotopverbundsysteme schaffen.

önj-Öko-Inseln in der Steiermark – Inseln der Vielfalt

Die Österreichische Naturschutzjugend Steiermark (önj) führt ein über LE-Naturschutz-gefördertes Projekt mit dem oben genannten Titel durch. Übergeordnetes Ziel des Öko-Insel-Projektes ist die langfristige Erhaltung von FFH-Schutzgütern und geschützten Tier- und Pflanzenarten in und außerhalb der Europaschutz-gebiete.

10-jähriges Birkhuhnmonitoring Windpark Steinriegel II

Windpark Steinriegel Monitoring
Birkhuhnmonitoring - Windpark

Im Windpark Steinriegel II der Betreiberfirma Ecowind wird ein 10-jähriges Birkhuhnmonitoring durchgeführt, um die Entwicklung des lokalen Birkhuhnbestandes unter dem Einfluss der Windkraftanlagen zu dokumentieren. Damit wird eine entsprechende Auflage des naturschutzrechtlichen Bewilligungsbescheides erfüllt. Zählungen des Birkhuhnbestandes werden ab 2015 alljährlich in Zusammenarbeit mit der örtlichen Jägerschaft durchgeführt. Neben der Dokumentation der Bestandsentwicklung werden auch Planungsbeiträge zur Optimierung von Habitatgestaltungsmaßnahmen geleistet.


Beweissicherung und Biodiversitätsmonitoring in den Kernzonen des Biosphärenparks Wienerwald

In einem der umfangreichsten Wald-Forschungsprojekte Mitteleuropas wurden 16 unterschiedliche Organismengruppen, von Pilzen bis hin zu Fledermäusen, untersucht.

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

Brigitte Komposch

Artenschutzprojekt Juchtenkäfer
Artenschutzprojekt Juchtenkäfer Machen Sie mit!
Unsere ForscherInnen und der Spürhund Iuma kommen zu Ihnen – finden wir diesen Käfergiganten in ihrem Obstgarten? Melden Sie sich an! Juchtenkäfer-Hotline ÖKOTEAM: 0316/351650, office@oekoteam.at

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kuststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download