Projekt „Naturpark 2020“ im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Das ÖKOTEAM wurde mit der Durchführung von Teilen des Projekts „Naturpark 2020- Besucherlenkung in Schutzgebieten und Naherholungsräumen“ beauftragt.

Bis Februar 2019 werden wir gemeinsam mit freiland Umweltconsulting ZT GmbH, Mag. Harald Komposch (Biologe) und Franz Josef Haas (Grafiker, Bautechniker) mehrere Gebiete des Naturparks mit modernen Naturerlebniseinrichtungen ausstatten.
Entlang der Salza, in der Wasserlochklamm und in der Spitzenbachklamm werden individuelle, auf die Gebiete abgestimmte Installationen geplant. Wir wollen nicht zuviel verraten, eines vorab: die Spitzenbachklamm wird zum „Tal der Verwandlung“.

Naturpark Steirische Eisenwurzen freiland Umweltconsulting ZT GmbH
Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen - Wasserfall
Eine aufregende Landschaft erwartet uns in der Wasserlochklamm.
Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen - Feuersalamander
Begegnung mit einem uralten „Steirer“: Naturerlebnis in der Spitzenbachklamm.

Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen - Logo
ELER - Logo

 

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download