Abhaltung UBB-Schulungen – Teil Biodiversität

Bäuerinnen und Bauern, die an der ÖPUL Maßnahme „Umweltgerechte und biodiversitäts-fördernde Bewirtschaftung (UBB)“ teilnehmen, sind verpflichtet, eine fünfstündige Weiterbildung zu absolvieren. In der Steiermark nehmen rund 7.000 landwirtschaftliche Betriebe an dieser für die Naturvielfalt wichtigen Maßnahme teil.

Das ÖKOTEAM referiert (gemeinsam mit dem Büro derbuchcoaching) den zweistündigen Vortragsteil, der sich mit Biodiversität auseinandersetzt.
Die Landwirtschaft trägt wesentlich zur Vielfalt der Arten und Lebensräume bei, unsere Themen: Landschaftselemente und Biodiversität; Auswirkungen des Klimawandels auf Natur und Landnutzung; Nicht heimische Tiere und Pflanzen.
In Kooperation mit der Landwirtschafskammer Steiermark und im Auftrag des Ländlichen Fortbildungsinstituts Steiermark (LFI)

Ländliches Fortbildungsinstitut Steiermark

Foto: T. Frieß
Foto: T. Frieß
 

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download