Projektabschluss: Artenschutzprojekt Juchtenkäfer Steiermark

Im Rahmen zweier „Artenschutzprojekte Juchtenkäfer“ wurden in der Steiermark in den Jahren 2016 bis 2019 186 Baumbestände mit rund 5.700 Altbäumen auf die Anwesenheit des europaweit geschützten Juchtenkäfers untersucht, unter Mithilfe von Dr. Gabriele Sauseng mit ihren eigens trainierten Spürhunden („Osmodog“).

In 33 Flächen wurden 92 durch die Art besiedelte Bäume festgestellt. Durch das Projekt konnten 21 landwirtschaftliche Betriebe mit insgesamt 73 Bäumen für die Teilnahme an der Vertragsnaturschutzmaßnahme „Baumprämie“ gewonnen werden.

Betreut werden die Betriebe von der Europaschutzgebietsbeauftragten Mag. Andrea Bund.


Ein alter Obstbaum als Brutstätte des Juchtenkäfers – der Baum ist aufgrund der freiwilligen Teilnahme der Eigentümer/innen am Vertragsnaturschutz über die Baumprämie für 10 Jahre gesichert.
Ein alter Obstbaum als Brutstätte des Juchtenkäfers – der Baum ist aufgrund der freiwilligen Teilnahme der Eigentümer/innen am Vertragsnaturschutz über die Baumprämie für 10 Jahre gesichert.
Im Zuge einer Umsiedlung nach Baumfällung gerettete Juchtenkäfer, die an einem geeigneten Brutbaum frei gelassen wurden.
Im Zuge einer Umsiedlung nach Baumfällung gerettete Juchtenkäfer, die an einem geeigneten Brutbaum frei gelassen wurden.
Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download