Fiebers Gebirgsschrecke (Pseudopodisma fieberi) in der Steiermark

Fiebers Gebirgsschrecke ist eine große Besonderheit der österreichischen Heuschreckenfauna. Die Art kommt nur an wenigen Stellen in der Steiermark (Grazer Bergland) und in Kärnten (Petzen) vor.

Die Art bewohnt krautreiche, mesotrophe bis magere, frische Weiden mit Verbrachungs- und Verbuschungstendenz, teils auch mit Hochstauden. Die sehr wenigen Populationen in der Steiermark sind durch Nutzungsintensivierung oder Nutzungsaufgabe der Weideflächen stark bedroht. Wir haben im Auftrag des Landes Steiermark, Referat Naturschutz – in Fortführung der umfangreichen Vorarbeiten von Anton Koschuh – eine Bestandsaufnahme mit Vorschlägen für Schutzmaßnahmen durchgeführt.

Fiebers Gebirgsschrecke in der Steiermark
Fiebers Gebirgsschrecke. ©Frieß
Lebensraum von Fiebers Gebirgsschrecke in der Steiermark
Lebensraum von Fiebers Gebirgsschrecke. ©Frieß
 

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Fischottermanagement
Fischottermanagement Mag. Jördis Kahapka
Mag. Jördis Kahapka ist im Auftrag des Naturschutz bundes und der Naturschutzabteilung des Landes Steiermark für die fachliche Beratung im Konflikt Fischotter-Teichwirt-Angler als Fischotter-Beraterin aktiv.

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download