Thema: Flucht einst und jetzt aus dem Tier- und Pflanzenreich

Nationalpark Gesäuse © C. Komposch
Nationalpark Gesäuse © C. Komposch

In dieser Ausgabe des Nationalparkradios steht das Thema "Flucht im Tier- und Pflanzenreich" im Fokus der Experten.
Gemeint ist dabei jedoch nicht das Fluchtverhalten auf eine unmittelbare Bedrohung, sondern vielmehr der Verdrängungseffekt durch sich ändernde klimatische Bedingungen.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link...

Nationalparkradio

Vortrag „FFH-geschützte Käferarten“ für die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald

Organisiert von der Arbeitsplattform NATURA2000.Wald fand am 20. Oktober 2016 in der Öbf-Unternehmensleitung in Purkersdorf ein Workshop zum Thema „Waldbewirtschaftung in Natura 2000-Gebieten – Maßnahmen und mögliche Auswirkungen auf FFH-Buchenwälder und Käfer” statt.

Vortrag „FFH-geschützte Käferarten“ für die Arbeitsplattform NATURA2000.Wald

Organisiert von der Arbeitsplattform NATURA2000.Wald fand am 20. Oktober 2016 in der Öbf-Unternehmensleitung in Purkersdorf ein Workshop zum Thema „Waldbewirtschaftung in Natura 2000-Gebieten – Maßnahmen und mögliche Auswirkungen auf FFH-Buchenwälder und Käfer” statt.

European Hemiptera Congress - EHC7

The 7th European Hemiptera Congress (EHC 7) and 9th International Workshop on Leafhoppers and Planthoppers of Economic Importance was organized by the Austrian Entomological Society (ÖEG) in co-operation with the OEKOTEAM and the University of Graz, Institute of Zoology.

OEKO-KAD-Aspirator

Aspiratoren Exhaustoren

Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit Charly Adlassnig (Firma KAD) eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Die durch einen Schraubverschluss aus Aluminium leicht zu öffnenden Behälter, weisen ein Volumen von 100 ml (82 x 49 mm) auf. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit (z.B. Ethylacetat).

UVP Ausbau Kraftwerk Kaunertal

Die Tiroler Wasserkraft AG (TIWAG) plant die Erweiterung des Kraftwerks Kaunertal. Im Rahmen dieses UVP-pflichtigen Vorhabens sind Wasserfassungen an der Gurgler und Venter Ache und ein Überleitungsstollen in den bestehenden Speicher Gepatsch geplant. Zudem sollen im Platzertal ein weiterer Speicher und in Prutz ein neues Kraftwerk errichtet werden. Für diese Vorhaben bearbeiten wir den Fachbereich Tiere und ihre Lebensräume sowie das Thema Wildökologie.

LINK - Kraftwerk Kaunertal

 

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Artenschutzprojekt Juchtenkäfer
Artenschutzprojekt Juchtenkäfer Machen Sie mit!
Unsere ForscherInnen und der Spürhund Iuma kommen zu Ihnen – finden wir diesen Käfergiganten in ihrem Obstgarten? Melden Sie sich an! Juchtenkäfer-Hotline ÖKOTEAM: 0316/351650, office@oekoteam.at

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download