Vortrag „Call activity and species diversity of bats at nacelle height in wind parks of Austrian montane forests“

Alle drei Jahre findet das European Bat Research Symposium (EBRS) statt. Die 14. EBRS wurde von 01. – 05. August 2017 in Donostia, Spanien ausgerichtet. Es waren über 200 Teilnehmer aus rund 30 Ländern anwesend.

Das ÖKOTEAM war durch Mag. Senta Huemer und Mag. Brigitte Komposch vertreten. In ihrem Vortrag stellten sie erste Ergebnisse aus ihren Arbeiten mit Fledermäusen in Windparks in österreichischen Bergwäldern vor. Diese Veranstaltung stellt eine wichtige Plattform für Fledermausforscher aus Europa und zum Teil aus Übersee zum Austausch aktueller Forschungsergebnisse dar.

Kartierung von FFH-Tagfaltern im Grazer Stadtgebiet

Im Auftrag des Naturschutzbeauftragten der Stadt Graz wurden die Bestände mehrerer EU-rechtlich geschützter Schmetterlingsarten im Grazer Stadtgebiet erhoben (Heller und Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling, Schwarzer Apollo, Großer Feuerfalter, Spanische Flagge).

Forststraßen als Lebensraum

Im Auftrag des Naturraummanagements der Österreichischen Bundesforste AG (ÖBf) führen wir im Rahmen des EU-Programms LE 14-20 Erhebungen mehrerer Tiergruppen (Tagfalter, Heuschrecken, Libellen, Weberknechte, Schnecken, Amphibien, Reptilien, Auerhuhn, Schalenwild) an Forststraßen und in angrenzenden Lebensräumen durch.

Ausbau der Schisprungschanze Kulm: Ökologische Detailplanung und Bauaufsicht

Die berühmte Schiflugschanze am Kulm (Tauplitz - Bad Mitterndorf) entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen und musste daher für die Skiflug-WM 2016 ausgebaut und modernisiert werden.

Windpark Steinriegel: Gondelmonitoring Fledermäuse

In der 11 Anlagen umfassenden Erweiterung des Windparks Steinriegel der Betreiberfirma ECOwind wurde über zwei Jahre hinweg (2015 & 2016) ein Fledermausmonitoring in Gondelhöhe durchgeführt.

Windpark Pongratzer Kogel: Gondelmonitoring Fledermäuse

Am Pongratzer Kogel wurden von der Betreiberfirma ECOwind im Jahr 2013 vier Windenergieanlagen errichtet, alle Anlagen befinden sich im Bergwald.

Das ÖKOTEAM kann Ihnen durch unsere Biber-Expertin Mag. Brigitte KOMPOSCH, MSc. im Bibermanagement zur Seite stehen. Gerne wird sie Ihre Fragen zur Vermeidung oder Lösung von Konflikten beantworten.

www.bibermanagement.at

Artenschutzprojekt Juchtenkäfer
Artenschutzprojekt Juchtenkäfer Machen Sie mit!
Unsere ForscherInnen und der Spürhund Iuma kommen zu Ihnen – finden wir diesen Käfergiganten in ihrem Obstgarten? Melden Sie sich an! Juchtenkäfer-Hotline ÖKOTEAM: 0316/351650, office@oekoteam.at

Weiter...

OekoKAT Aspirator
OekoKAT Aspirator ÖKOTEAM
Das ÖKOTEAM hat in Zusammenarbeit mit einem Kunststofftechniker eine Serie von Aspiratoren/Exhaustoren entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von EntomologInnen abgestimmt ist. Der Auffangbehälter ist durchsichtig, bruchfest und besticht durch eine hohe chemische Beständigkeit.

Weiter...

ÖKOTEAM-Broschüre!
20 Jahre ÖKOTEAM - ein Leistungsüberblick 20 Jahre ÖKOTEAM Zum Download